ETIAS für Lettland

ETIAS-Visumbefreiung für Lettland

Offiziell bekannt als die Republik Lettland, eines der wenigen baltischen Staaten, hat dieses Land interessierten Reisenden viel zu bieten. Ab 2021 müssen Touristen, die Lettland besuchen, eine Visumsbefreiung für Europa vom Europäischen Reiseinformations- und Genehmigungssystem (ETIAS) erwerben, um nach den europäischen Einwanderungsgesetzen in Lettland einreisen und sich frei bewegen zu können.

Lettland zählt zu den kleineren europäischen Staaten und hat knapp zwei Millionen Einwohner. Dies hat das Land jedoch nicht daran gehindert, sich rasch zu entwickeln und mit mehr als 2,5 Millionen Besuchern im Jahr 2017 ein beliebtes europäisches Reiseziel zu werden. Es wird erwartet, dass diese Zahl in der Zukunft weiter zunehmen wird. Daher wird das ETIAS Lettland sehr begehrt sein sobald es verfügbar ist.

Lettland in Europa

Dieser nordeuropäische baltische Staat wird im Norden von Estland, im Süden von Litauen und im Südosten von Russland und Weißrussland sowie von einer gemeinsamen Seegrenze mit Schweden eingegrenzt. Dieser geographischer Standort war für Lettland in seiner jüngsten Geschichte in Europa sowohl positiv als auch negativ.

Während der gesamten Geschichte Lettlands war das Land verschiedenen Regierungen in Schweden, Polen und Russland unterworfen. Das Land erlangte 1918 die Unabhängigkeit in dem sie die Situation im Nachkriegseuropa ausnutzte um dann aber in Mitten politischer Unruhen in den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts im Zweiten Weltkrieg dann unter Nazi-Besatzung zugeraten um schließlich von 1944 bis zu 50 Jahre später als die Lettische SSR in russische Hände zu fallen. Die gewaltfreie "Singende Revolution von 1987" führte zuletzt dazu, dass Lettland 1990 seine Unabhängigkeit wiedererlangte.

Heute ist Lettland, neben vielen anderen wichtigen internationalen Organisationen und Agenturen, Mitglied der EU, des Europarates, der Vereinten Nationen und der NATO. Seit 2014 gehört Lettland zur Eurozone indem Lettland offiziell seine bisherige Währung in Euro umstellte.

Reisen nach Lettland

Reisende sind begeistert mehr von Lettland mit seinem feuchten kontinentalen Klima, welches extrem kalten Wintern und warmen, sonnigen Sommern weichen muss, zu entdecken. In Lettland gibt es jedes Jahr vier Jahreszeiten, und zu verschiedenen Jahreszeiten können die Menschen verschiedene Aktivitäten im ganzen Land genießen.

Die Topographie des Landes bietet fruchtbaren Boden mit einer Fülle von Wildtieren und seltener Flora und Fauna, die nur darauf wartet von Naturliebhabern erkundet zu werden. Das Land ist mit Wäldern, Feldern, Nationalparks, Flüssen und unerforschten Stränden bedeckt.

Lettland hat eine langjährige Tradition der Erhaltung seiner Tier- und Pflanzenarten. Dank dieses Verhaltens wurde Lettland als das 25. Land für Biodiversität und Lebensraum im Environmental Performance Index (Umweltleistungsindex), der das globale Niveau nachhaltiger Politiken misst, anerkannt.

Das Land ist voller Touristenattraktionen. Zu den Sehenswürdigkeiten in Lettland zählen unter anderem Riga, die 2014 als europäische Kulturhauptstadt anerkannt wurde, mittelalterliche Schlösser, luxuriöse Paläste, einladende Museen, malerische Städte und ruhige Dörfer, in denen viele langjährige lettische Volkstraditionen in Form von Musik und Tanz erlebt werden können.

Europavisum für Lettland

Um das ETIAS für Lettland zu erhalten, müssen berechtigte Bürger vor der Reise online eine Befreiung für ein Europavisum von der ETIAS-Plattform beantragen. Dieser Vorgang sollte nicht länger als 10-15 Minuten dauern und bald danach erhält der erfolgreiche Antragssteller das genehmigte lettische ETIAS per Email zugestellt.

Mit Hilfe des Online-ETIAS-Antragsformulars müssen Reisende ihre persönlichen und Reiseinformationen sowie Passdaten angeben und einige grundlegende Sicherheits-, Gesundheits- und Einwanderungsfragen beantworten.

Der Antrag auf ein Europavisum wird automatisch vom ETIAS-System geprüft, sobald die Gebühr mit einer Kredit- oder EC-Karte bezahlt wurde. Daher müssen alle Touristen, die Lettland besuchen möchten, im Besitz sein von einer Zahlungsmethode, einen gültigen Reisepass und ein funktionsfähiges E-Mail-Konto, um diesen Vorgang zu vervollständigen. Diese Bestimmungen des Europavisum für Lettland sind für alle Antragsteller obligatorisch.

Mit dem Europavisum für Lettland können Touristen insgesamt 90 aufeinanderfolgende Tage in Lettland und in den anderen ETIAS-Länder einreisen und sich durch das Land frei bewegen. Das Visum beinhaltet mehrere Einreisen während der Gültigkeitsdauer von 3 Jahren.

Top

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Klicken Sie hier um mehr zu erfahren. Ich stimme zu